Donnerstag, 31. August 2017

Rote Rosen bekommt Zuwachs

'Rote Rosen' bekommt Zuwachs! Ab September wird Schauspielerin Tatjana Blacher als Kunstrestauratorin Inken zu sehen sein.
In Lüneburg gibt es derzeit ein prominentes Gesicht mehr: Tatjana Blacher, bekannt aus Filmen wie 'Anne Frank' und 'Alles auf Zucker' oder die Serie 'Lindenstraße', heuert bei der ARD-Serie 'Rote Rosen' an. Die 61-Jährige spielt Kunsthistorikerin Inken, die in die Wohnung von Johanna Jansen (Brigitte Antonius) zur Zwischenmiete unterkommt. Für ein Projekt im Museum hat Inken nämlich ihr Zuhause in Paris verlassen. Sie freundet sich mit Britta Berger (Jelena Mitschke) an. Doch die ARD lässt bereits ahnen, dass das Verhältnis auf eine harte Probe gestellt wird. Eine "schockierende Wahrheit" soll ans Licht kommt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen