Mittwoch, 29. März 2017

Sturm der Liebe Clara heiratet William nicht

Sturm der Liebe Clara heiratet William nicht ,am Mittwoch 19.04.17  
 aber wie konnte es soweit kommen?
Clara und Adrian sitzen in einer Romantikhütte fest, während William vergeblich nach Clara sucht, um sich mit ihr zu versöhnen. Als Adrian für einen kurzen Moment Handyempfang hat, spricht er Desirée auf den Anrufbeantworter.
Während Clara und Adrian in der Hütte ausharren, haben die beiden Angst zu erfrieren, denn in der Hütte ist der Strom ausgefallen. Als Adrian trotz der widrigen Umstände eine in der Hütte deponierte Champagnerflasche öffnet, kommt es zu Zärtlichkeiten zwischen Clara und ihm.
Sturm der Liebe Clara heiratet William nicht, wie geht es nun aber weiter in den Folgen bis Ende April?
Als beide endich gerettet werden zweifelt Clara daran, ob es richtig ist, William zu verschweigen, was in der Hütte passiert ist. Doch Adrian warnt sie davor, die Wahrheit zu sagen.
Als William Clara vorschlägt, schon am nächsten Tag in Las Vegas zu heiraten, sagt sie zu. Doch ihr wird klar, dass sie immer noch Adrian liebt. 
Adrian hat Desirée eine halbe Million Euro für die Annullierung ihrer Ehe geboten. Als Desirée sich eingesteht, dass sie Adrians Liebe nie zurückerobern wird, geht sie auf das Angebot ein. Aber Adrian hat Clara dadurch noch lange nicht gewonnen. Denn William zuliebe gehen sich die beiden aus dem Weg.
Susan plant ihren Rückflug nach Australien, da die Hochzeit von William und Clara geplatzt ist. Werner versucht sie davon zu überzeugen, weiter am Fürstenhof zu bleiben, und bekommt Tipps von William, wie er dies am besten anstellen kann. 

http://www.serienhai.de/sturm-der-liebe-clara-heiratet-william-nicht/21177 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen