Mittwoch, 25. November 2015

Sturm der Liebe Sebastian verlässt Fürstenhof

Sturm der Liebe Sebastian verlässt Fürstenhof am 15. Januar 2016 im Ersten

© ARD/Christof Arnold
Sturm der Liebe Sebastian verlässt Fürstenhof in Folge 2380 am Dienstag 19.01.16 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Luisa (Magdalena Steinlein, r.) bittet Sebastian (Kai Albrecht, l.), am "Fürstenhof" zu bleiben.
Natascha erfährt, dass Luisa starke Schmerzen hat und bietet an, sie zu heilen. Als Michael Nataschas Vorhaben zu Ohren kommt, platzt ihm der Kragen. Sebastian erfährt von Luisas mysteriösen Schmerzen.
Obwohl er voll Sorge um sie ist, entscheidet er sich dagegen, ihr zu helfen. Luisa wiederum vermisst Sebastian in ihrer schlimmen Lage umso mehr.Trotz Luisas Schmerzen redet Sebastian sich ein, dass er den Abstand zu ihr wahren muss.
Ein Angebot Julias, sie in Lissabon zu besuchen, kommt ihm da gerade recht. Sturm der Liebe Sebastian verlässt Fürstenhof. Luisa (Magdalena Steinlein) bittet Sebastian (Kai Albrecht) inständig,  am „Fürstenhof“ zu bleiben. Wie wird er sich wohl entscheiden? 
Sturm der Liebe Sebastian verlässt Fürstenhof, was geschieht noch in den Folgen Mitte Januar 2016? Charlotte entscheidet sich dafür, Arwed die Wahrheit zu sagen. Entrüstet stellt Arwed Friedrich zur Rede, der dem Baron auf den Kopf zusagt, nur ein Trostpflaster für Charlotte zu sein. Arwed lässt sich dadurch anfangs nicht verunsichern, bis er von der außergewöhnlichen Geschichte erfährt, die Charlotte mit Friedrich verbindet.
Als Friedrich die Zweisamkeit zwischen Charlotte und Arwed stört, will Charlotte beweisen, dass er ihr Glück mit Arwed nicht zerstören kann. Arwed erkennt jedoch, dass unter den gegebenen Umständen keine Beziehung mit Charlotte möglich ist, und reist ab.
Derweil kehrt Beatrice aus Hamburg zurück und umgarnt Friedrich. Charlotte macht Friedrich daraufhin eine Kampfansage. André erfährt von Michael, dass eine Fructose-Intoleranz der Grund für seine Magenprobleme ist. Natascha bietet dem verzweifelten André ihre Heilkünste an, doch das kommt für ihn nicht in Frage. Als er in der Küche eine mit einer Fruchtsauce zubereitete Spitzenkreation abschmeckt, bekommt er starke Magenschmerzen.
Norman und Alexandra können Werner den Kratzer an seinem Auto verheimlichen. Fast gelingt es Norman nach dem überstandenen Abenteuer, Alexandra zu küssen. Als sie jedoch mitbekommt, wie verliebt Norman mit André über sie spricht, beschließt sie, aus der WG auszuziehen. Nils erfährt davon und es kommt zu einem leidenschaftlichen Streit zwischen ihm und Alexandra …

Serienhai.de

Sonntag, 22. November 2015

Sturm der Liebe Comeback der Gefühle


Arwed will nicht, dass Charlotte etwas gegen seine Kündigung unternimmt. Friedrich und Charlotte begegnen sich derweil im Wald, wo Alfons und Hildegard zuvor Wölfe gehört haben.
Sturm der Liebe Comeback der Gefühle in Folge 2373 am Montag, 04.01.16 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Friedrich (Dietrich Adam, l.) macht Charlotte (Mona Seefried, l.) klar: Er will sie zurück!. © ARD/Marco MeenenNachdem Friedrich Charlotte wegen der vermeintlichen Gefahr auf einen Hochsitz gelockt hat, lässt sie ihrer Wut auf Friedrich freien Lauf. Doch Friedrich macht ihr klar: Er will sie zurück!
Sturm der Liebe Comeback der Gefühle, was war zuvor geschehen? Charlotte ist fassungslos darüber, dass Werner die kostbare Karte beseitigt hat und entschuldigt sich bei Arwed. Während sich Werner in Sicherheit wiegt, offenbart Arwed Charlotte, dass die Karte versichert war und eine Fotokopie davon existiert.
Nach dem Auftauchen der Landkartenkopie widmet sich Werner wieder verstärkt seiner Arbeit als Luisas Vermögensverwalter. Dabei informiert er Beatrice, dass er in Kopenhagen einen potenziellen neuen Kunden für Luisas Bodylotion gewonnen hat.
Aus Angst, dass durch eine erneute Laborüberprüfung ihr Betrug mit dem minderwertigen Öl herauskommt, nutzt Beatrice den Konflikt zwischen Charlotte und Werner geschickt für sich aus. Sie lässt die Presse wissen, dass sich der „Fürstenhof“ – und damit Charlotte – auf Kosten der Gemeinde an dem gestohlenen Grundstück bereichern wollte. Charlotte ist fassungslos und glaubt, dass Werner hinter dem Komplott gegen sie steckt. Auch Luisa beginnt, an seiner Integrität zu zweifeln
Werner ist wütend auf Beatrice und versucht, Charlotte auf seine Seite zu ziehen. Die ist skeptisch, aber durch eine verräterische Bemerkung Beatrices begreift sie schließlich, dass Beatrice die Presse gegen sie aufgehetzt hat. Derweil will Werner heimlich eine Probe von Luisas Bodylotion in ein Labor schicken, um ihr die Augen über ihre Geschäftspartnerin zu öffnen.
Arwed bestätigt Charlottes Version bezüglich des Grundstückserwerbs vor dem Gemeinderat. Er überrascht Charlotte zudem mit Karten und einem Kleid für den berühmten Begonienball – doch er verschweigt ihr, dass das Geld dafür von Werner stammt. Charlotte und Arwed verbringen einen traumhaften Abend, bis Charlotte erfährt, dass Beatrice und Friedrich wahrscheinlich nicht wegen Mordes angeklagt werden. Charlottes Stimmung ist wieder getrübt und Arwed steht ihr mitfühlend bei. Doch dann wird ihm plötzlich gekündigt.

Sturm der Liebe Luisa steht zu David

Sturm der Liebe Luisa steht zu David


Sturm der Liebe Luisa steht zu David in Folge 2373 am Montag 04.01.16 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Luisa (Magdalena Steinlein) will auch während ihrer schmerzhaften Reha, bei der sie seine tatkräftige Unterstützung hat, zu David stehen. © ARD/Christof Arnold
Sturm der Liebe Luisa steht zu David in Folge 2373 am Montag 04.01.16 um 15:10 Uhr im Ersten.
Im Bild:
Luisa (Magdalena Steinlein) will auch während ihrer schmerzhaften Reha, bei der sie seine tatkräftige Unterstützung hat, zu David stehen.
© ARD/Christof Arnold
Sturm der Liebe Luisa steht zu David, als dieser und Luisa dabei sind dabei, sich wieder einander anzunähern. Doch dann küsst er sie absichtlich demonstrativ vor Sebastian.
Als sich David dann auch bei Luisas schmerzhafter Reha unsensibel verhält, schickt sie ihn verärgert weg. Wenig später hilft David Luisa jedoch dabei, Fortschritte bei ihrer Behandlung zu machen. Wird doch noch alles gut zwischen den beiden? 
Sebastian zieht sich nach dem Kuss mit Luisa zurück, während David Luisa heftige Vorwürfe macht. Sie entscheidet sich dafür, ihre Ehe zu kitten, und es gelingt ihr, sich mit David auszusöhnen.
Sturm der Liebe Luisa steht zu David, was geschieht noch in der ersten Folge im neuen Jahr? Arwed will nicht, dass Charlotte etwas gegen seine Kündigung unternimmt.
Friedrich und Charlotte begegnen sich derweil im Wald, wo Alfons und Hildegard zuvor Wölfe gehört haben. Nachdem Friedrich Charlotte wegen der vermeintlichen Gefahr auf einen Hochsitz gelockt hat, lässt sie ihrer Wut auf Friedrich freien Lauf.
Doch Friedrich macht ihr klar: Er will sie zurück! Da Arwed aus dem Personalzimmer ausziehen muss, bietet ihm Hildegard Obdach an. Alfons hat nichts dagegen, bis er sieht, wie Hildegard für Arweds gute Manieren schwärmt.
Als Michael aus Italien zurückkehrt, schafft er es, die verstimmte Natascha mit einer romantischen Geste wieder zu versöhnen. Durch André erfährt Michael von Nataschas Beschäftigung mit alternativer Heilkunst. Während Michael sie darin nicht ernst nimmt, hilft Natascha Tina dabei, eine mentale Blockade beim Dartsspielen zu überwinden
Serienhai.de

Montag, 16. November 2015

Sturm der Liebe Luisa entlässt Werner

Sturm der Liebe Luisa entlässt Werner als Vermögensberater am 28. Dezember im Ersten

© ARD/Christof Arnold
Nach dem Auftauchen der Landkartenkopie widmet sich Werner wieder verstärkt seiner Arbeit als Luisas Vermögensverwalter.
Dabei informiert er Beatrice, dass er in Kopenhagen einen potenziellen neuen Kunden für Luisas Bodylotion gewonnen hat.
Aus Angst, dass durch eine erneute Laborüberprüfung ihr Betrug mit dem minderwertigen Öl herauskommt, nutzt Beatrice den Konflikt zwischen Charlotte und Werner geschickt für sich aus.
Sie lässt die Presse wissen, dass sich der Fürstenhof – und damit Charlotte – auf Kosten der Gemeinde an dem gestohlenen Grundstück bereichern wollte.
Sturm der Liebe entlässt Werner in Folge 2370 am Montag 28.12.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Luisa (Magdalena Steinlein, r.) entlässt Werner (Dirk Galuba) als ihren Vermögensverwalter © ARD/Christof ArnoldCharlotte ist fassungslos und glaubt, dass Werner hinter dem Komplott gegen sie steckt.
Auch Luisa beginnt, an seiner Integrität zu zweifeln und dann heißt es in Sturm der Liebe Luisa entlässt Werner, trotz seines Protestes. Werner ist wütend auf Beatrice und versucht, Charlotte auf seine Seite zu ziehen. Die ist skeptisch, aber durch eine verräterische Bemerkung Beatrices begreift sie schließlich, dass Beatrice die Presse gegen sie aufgehetzt hat. Derweil will Werner heimlich eine Probe von Luisas Bodylotion in ein Labor schicken, um ihr die Augen über ihre Geschäftspartnerin zu öffnen.
Sturm der Liebe Luisa entlässt Werner, was geschieht noch in den dramatischen Folgen am Jahresende? Während Beatrice einem Treffen mit dem neuen Kunden der Bodylotion zuversichtlich entgegensieht, kriselt es zwischen David und Luisa, da sich Luisa von ihm unverstanden fühlt. Um auf andere Gedanken zu kommen, beschließt sie, allein einen Ausflug zu machen. Dabei überschätzt sie ihre Kräfte und hat einen Unfall …
Nils wirft Alexandra vor, die Verwechslung nur deshalb nicht bemerkt zu haben, weil sie immer noch Gefühle für Patrick hat. Während Alexandra das empört bestreitet, gesteht Nils Tina, dass er Angst davor hat, von Alexandra verletzt zu werden. Kurz darauf bittet Alexandra Nils um eine zweite Chance. 

Sonntag, 15. November 2015

Sturm der Liebe Patrick entführt Nils

Sturm der Liebe Patrick entführt Nils


© ARD/Christof Arnold
Sturm der Liebe Patrick entführt Nils, wie konnte es dazu kommen? Patrick setzt seine Suche nach der ominösen Münze fort. Da er nicht fündig wird, beschließt er weiterhin im „Fürstenhof“ zu bleiben.
Er sieht sich gezwungen, Nils außer Gefecht zu setzen und sperrt ihn in ein Verlies. Patrick nimmt nun Nils‘ Rolle ein und versucht verfängliche Situationen zu vermeiden.
Sturm der Liebe Patrick entführt Nils am 17. Dezember im Ersten in Folge 2366 am Donnerstag 17.12.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Patrick (Florian Stadler, l.) sieht sich gezwungen, Nils (Florian Stadler, r.) außer Gefecht zu setzen und sperrt ihn in ein Verlies. © ARD/Christof ArnoldPatrick versucht, sich vor Tina herauszureden, doch Tina ist misstrauisch. Zu Recht: Patrick ist auf der Suche nach einer seltenen Münze, die er in Alexandras Besitz weiß.
Nils will sich derweil einen schönen Tag mit Alexandra machen – doch dann bestellt ihn ein Gast des „Fürstenhofs“ auf die Almwiese zum Training …
Sturm der Liebe Patrick entführt Nils, was geschieht noch in dieser Folge? Nach kurzem Zögern ist Michael einverstanden, Luisa zu operieren. Mit Unterstützung von Dr. Gerber wächst Michael über sich hinaus und die komplizierte Operation gelingt.
Beatrice nimmt schweren Herzens davon Abstand, Luisas Genesungsprozess zu verhindern. Ihr Entschluss gerät allerdings ins Wanken, als sie bemerkt, dass Luisa Besuch von Sebastian bekommt. Kurze Zeit später hört ausgerechnet Beatrice, wie die schlafende Luisa ein Liebesgeständnis an Sebastian murmelt.
Xaver ist zwar irritiert darüber, dass Alfons ihn aus der „Fürstensuite“ werfen will, geht aber seiner Arbeit als Hoteltester unbeirrt weiter nach. Als er bei seinen Recherchen näheren Kontakt zu einem älteren, weiblichen Gast knüpft, glauben Hildegard und Alfons, dass die bedauernswerte Dame Xavers Opfer werden wird. Charlotte ist entsetzt, als Arwed ihr von seinem Verlust des elterlichen Gutshofs erzählt. Sie ist entschlossen dazu, ihm zu helfen, und stellt Arwed probehalber als Restaurantleiter ein – sehr zum Leidwesen von André.

Serienhai,de

Sonntag, 8. November 2015

Sturm der Liebe mit Jean Marie Pfaff

Sturm der Liebe mit Jean Marie Pfaff



© ARD/Christof Arnold
Sturm der Liebe mit Jean Marie Pfaff in Folge 2368 am Montag 21.12.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Ein prominenter Gast im Fürstenhof: Torwartlegende Jean-Marie Pfaff (l.) mit seiner Frau Carmen (r.). © ARD/Christof Arnold
Ein prominenter Gast im Fürstenhof bei Sturm der Liebe mit Jean Marie Pfaff und seiner Frau Carmen gibt sich am 21. Dezember eine Torwartlegende die Ehre. Was geschieht noch in dieser Folge von Sturm der Liebe? 
Der Streit um das Grundstück verschärft sich. Luisa versucht mit David glücklich zu sein. Norman deckt Patricks falsches Spiel auf. Beatrice will Friedrich vor dem Gefängnis retten. Hildegard und Alfons müssen mit Xavers Kritik leben.
Da Luisa aufgrund ihrer OP große Schmerzen hat, versucht Sebastian ihr durch Meditation zu helfen.
Als Luisa dabei von Sebastian träumt, kommt es zwischen den beiden fast zu einem Kuss. Sie hält Sebastian daher auf Abstand und versucht krampfhaft, mit David so glücklich zu sein wie mit Sebastian. 
Norman wird Patrick gegenüber misstrauisch und stellt ihn deshalb auf die Probe: Er bittet „Nils“, seinen Spind ohne Schlüssel zu öffnen. Als Patrick daran scheitert, informiert Norman fassungslos Alexandra, dass Patrick sich als Nils ausgibt. Charlotte begreift bestürzt, dass der alte Vorbesitzer des Fürstenhofes sich vor ca. 200 Jahren widerrechtlich ein Stück Land der Gemeinde angeeignet hat. Sie weiht Werner ein und will die Gemeinde informieren – doch Werner bremst sie ein.
Trost findet Charlotte bei Arwed, der ihr eine wertvolle alte Landkarte des Grundstücks als Beweis für ihre Aussage überlässt. Um zu verhindern, dass gegen Friedrich und sie eine Anklage auf Mord erhoben wird, gibt Beatrice ebenfalls bei der Polizei an, dass sie Alina gestoßen hat. André verspricht, sich mit Xaver in Verbindung zu setzen. Doch Alfons und Hildegard erkennen betroffen, dass Xavers schlechte Kritik im Internet veröffentlich wurde.

Mittwoch, 4. November 2015

Sturm der Liebe Mordanschlag auf Luisa


Sturm der Liebe Mordanschlag auf Luisa am 17. Dezember im Ersten

© ARD/Christof Arnold
Sturm der Liebe Mordanschlag auf Luisa in Folge 2366 am Donnerstag 17.12.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Durch ihr Auftauchen verhindert Poppy (Birte Wentzek, h.l.) Beatrices (Isabella Hübner, M.) Mordanschlag auf Luisa (Magdalena Steinlein, r.). © ARD/Christof Arnold
Sturm der Liebe Mordanschlag auf Luisa: Nach kurzem Zögern ist Michael einverstanden, Luisa zu operieren.
Mit Unterstützung von Dr. Gerber wächst Michael über sich hinaus und die komplizierte Operation gelingt.
Beatrice nimmt schweren Herzens davon Abstand, Luisas Genesungsprozess zu verhindern. Ihr Entschluss gerät allerdings ins Wanken, als sie bemerkt, dass Luisa Besuch von Sebastian bekommt.
Kurze Zeit später hört ausgerechnet Beatrice, wie die schlafende Luisa ein Liebesgeständnis an Sebastian murmelt. Da entschließt sich sich, Luisa umzubringen indem sie die arme Luisa mit einem Kissen erstickt. 
Poppy jedoch verhindert Beatrices Versuch, Luisa mit einem Kissen zu ersticken, glaubt allerdings Beatrice Erkärung, dass diese das Kissen lediglich ausgeschüttelt hat. Als Poppy nichtsahnend Sebastian davon erzählt, durchschaut er Beatrice sofort.
Wütend stellt Sebastian David zur Rede, doch dieser weiß nichts von den Aktivitäten seiner Mutter. David hat genug von Beatrices Skrupellosigkeit und erklärt ihr, dass sie im Falle von Luisas Tod keinen Cent bekommt. Luisa wird derweil in der Fürstensuite untergebracht, weil sich im Krankenhaus ein multiresistenter Keim verbreitet hat.
Charlotte besucht Luisa im Krankenhaus und liest ihr einen Brief vor, den Friedrich an Luisa geschrieben hat. Ihr alter und neuer Jugendfreund Arwed („Switch“-Star Peter Nottmeier in einer neuen Rolle) bemerkt ihre melancholische Stimmung und lenkt sie bei einem gemeinsamen Abendessen ab. 
Charlotte und Arwed machen daraufhin einen kleinen Ausflug in ein an den „Fürstenhof“ angrenzendes Gebiet, das bald an die Gemeinde verkauft werden soll. Doch Arwed klärt Charlotte darüber auf, dass das Stück Land widerrechtlich zum „Fürstenhof“ gehört.

Serienhai.de

Sonntag, 1. November 2015

Sturm der Liebe Luisa bricht zusammen

Sturm der Liebe Luisa bricht zusammen am 14. Dezember im Ersten

© ARD/Christof Arnold
Sturm der Liebe Luisa bricht zusammen. David spielt weiterhin den fürsorglichen Ehemann, geschickt gelingt es ihm, Luisa vor ihrer Operation dazu zu bringen, ein Testament zu seinen Gunsten zu machen.
Sturm der Liebe Luisa bricht zusammen in Folge 2363 am Montag 14.12.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Luisa (Magdalena Steinlein, r.) bricht in Sebastians (Kai Albrecht, l.) Armen zusammen. © ARD/Christof ArnoldAls Luisa in Sebastians Armen zusammenbricht, lässt Michael sie umgehend ins Krankenhaus einliefern und bestellt die Spezialistin aus der Schweiz in den „Fürstenhof“.
Als sich herausstellt, dass Luisas Ärztin unter Angstzuständen leidet und deshalb Medikamente nimmt, macht Michael ihr klar, dass sie Luisa unter diesen Umständen auf keinen Fall operieren darf. Während er einen neuen Chirurgen sucht, ist Luisa verzweifelt wegen der Verschiebung der Operation. Am Morgen darauf spürt Luisa ihre Beine nicht mehr
Sturm der Liebe Luisa bricht zusammen, was geschieht noch in dieser und der nächsten Folge? Nils ist baff, als er seinem Doppelgänger Patrick gegenübersteht. Patrick bittet Nils, bei Alexandra ein gutes Wort für ihn einzulegen, da er sich angeblich mit ihr versöhnen möchte.
Während Nils anfangs der Meinung ist, dass eine Aussprache mit Patrick Alexandra gut tun würde, beunruhigt ihn später die Vertrautheit zwischen den beiden. Sein Verdacht, dass Patrick ihm Alexandra ausspannen will, scheint nicht ganz unbegründet zu sein. Charlotte unterbindet Andrés Versuch, die Armenspeisung an die Küchenmannschaft des „Fürstenhofs“ abzugeben.
Deshalb legt André mit Alfons und Hildegard in der Küche der Sonnbichlers eine Nachtschicht ein, um eine einfache Speise vorzubereiten. Als Hildegard die Mahlzeit am Tag darauf nachwürzen will, hält André sie davon ab. Doch bei der Armenspeisung wird ihm klar gemacht, dass man von einem Profikoch etwas Besseres erwartet hätte.
In dieser Folge kommt Beate Weidenhammer als Prof. Dr. Aurora Gerber an den „Fürstenhof“. Sie ist eine Spezialistin für Neurochirurgie, die Luisa operieren soll.  In derselben Folge trifft Peter Nottmeier erstmals als Arwed von Hasselrode im „Fürstenhof“ auf seine Jugendliebe Charlotte Saalfeld.