Mittwoch, 29. Februar 2012

Besetzungswechsel bei "Sturm der Liebe"

Besetzungswechsel bei "Sturm der Liebe"

Kathleen Fiedler geht, Kerstin Gähte kommt


Unmittelbar vor der Jubiläumsfolge 1500, in der die Brauerei 'Burger Bräu' ihren 100. Geburtstag feiert, kommt es bei "Sturm der Liebe" zu einem Besetzungswechsel. Kathleen Fiedler wird die Serie verlassen.

Die von ihr gespielte Gitti König war als Geschäftsführerin des 'Fürstenhofs' stets eine Musterangestellte. Nachdem sie sich in die Familienangelegenheiten des Hotelchefs Werner Saalfeld (Dirk Galuba) einmischt, erfolgt jedoch ihre Kündigung. Das bleibt allerdings nicht der einzige Grund für Gitti, dem 'Fürstenhof' den Rücken zu kehren. Letztmals zu sehen ist Kathleen Fiedler in Episode 1496, die voraussichtlich am 22. März ausgestrahlt wird.

Nur drei Folgen später hat Neuzugang Kerstin Gähte ihren ersten Auftritt. Die gebürtige Düsseldorferin spielt die elegante Nicola Westphal, in die sich Chefkoch André Konopka (Joachim Lätsch) sofort verguckt. Natürlich ahnt er nicht, dass Nicola, Xavers Patentante, wegen eines Aneurysmas im Gehirn nicht mehr lange zu leben hat. Zuvor war Kerstin Gähte in den Serien "Bianca - Wege zum Glück" und "Die Anrheiner" zu sehen. Eine Gastrolle übernimmt außerdem Leander Lichti: Ab Folge 1489 spielt er drei Wochen lang Tanjas gewaltbereiten Ex-Freund Christian Weidenfels.

Bild: ARD/Ann Paur
http://www.wunschliste.de/tvnews/14621

Mittwoch, 15. Februar 2012

1500 Folgen Erfolgstelenovela



In der Jubiläumsfolge wird ein Jubiläum gefeiert!

Bild: ARD/ Ann PaurMoritz Tittel, Ines Lutz und Daniel Fünffrock spielen die Hauptrollen der aktuellen Staffel.

1500 Folgen "Sturm der Liebe" – das hätte sich zu Beginn der Dreharbeiten im Sommer 2005 niemand träumen lassen. Liebe, Intrigen und festliche Happy Ends der Traumpaare dürfen auch nach über sechseinhalb Jahren nicht fehlen.

Im Mittelpunkt der romantisch-spannenden Geschichten stehen derzeit Theresa (Ines Lutz), Konstantin (Moritz Tittel) und Moritz (Daniel Fünffrock). Theresa hat sich ausgerechnet in die Zwillinge verliebt. Sie steht auch im Zentrum der Jubiläumsfolge.

 Bild: ARD/ Ann PaurMit der Kutsche geht es zum Fest von 'Burger Bräu'.

Die junge Braumeisterin Theresa feiert in der 1500. Folge ein Jubiläum: Ihre Brauerei "Burger Bräu" wird 100 Jahre alt. Das Fest beginnt mit einer prächtigen Kutschfahrt. Vier stolze Brauereipferde fahren das neue Gourmetbier, genannt "Fürstenhof Royal", zum Hotel. Dort wird Theresa ihre eigene Kreation feierlich präsentieren.

Mona Seefried, die seit Folge 1 von "Sturm der Liebe" als Charlotte Saalfeld dabei ist, zeigt sich über das Jubiläum begeistert:

Ich erinnere mich noch genau an den ersten Drehtag vor sechseinhalb Jahren. Wir waren alle aufgeregt. Alles war neu. Längst ist es uns eine vertraute Heimat geworden und wir feiern nun die 1500. Folge. Ich freue mich sehr, ein Teil dieses so erfolgreichen Teams zu sein!

Treue Fans und Traumhochzeiten


 Bild: ARD/ Ann PaurJubiläum bei "Sturm der Liebe": Die Darsteller freuen sich!

Aktuell verfolgt ein treues Millionenpublikum die siebte Staffel von Deutschlands erfolgreichster Telenovela. Sechs Traumhochzeiten wurden bislang gefeiert. Jede Menge "Hexen" wurden besiegt (darunter Claudia Wenzel als Cora, Nicola Tiggeler als Barbara und Gabrielle Scharnitzky als Cosima). Wenn man alle Folgen aneinander hängen würde, könnte man 50 Tage nonstop "Sturm der Liebe" sehen. In 20 Länder wurde die Telenovela bisher verkauft. Viele Gaststars und bekennende "Sturm der Liebe"-Fans wurden am Set begrüßt: 2011 checkte unter anderen Starbiathletin Magdalena Neuner im "Fürstenhof" ein.

http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/specials/1500-folgen-das-jubilaeum-100.html

Donnerstag, 2. Februar 2012

.... " Wege zum Glück "

„Romantik am Nachmittag, Emotionen, Intrigen und Leidenschaft“ verspricht das ZDF in seiner neuen Telenovela, die wieder den Titel «Wege zum Glück» tragen wird. Die Dreharbeiten zu vorerst 240 Folgen haben am Dienstag in Potsdam begonnen. Die Hauptrollen spielen Andrea Cleven, Simon Licht, Greta Galisch de Palma, Florian Thunemann, Philipp Romann und Sascha Tschorn. In weiteren Rollen sind unter anderen Katharina Nesytowa und Karin Düwel zu sehen. Einen genauen Sendetermin gibt es noch nicht, das ZDF spricht davon, die Serie noch im Frühjahr 2012 starten zu wollen.
Und darum geht es in der neuen Telenovela: Die Freunde Maja (Andrea Cleven), Robert (Florian Thunemann), Greta (Greta Galisch de Palma) und Markus (Philipp Romann) waren erst zwölf, als eine Sturmflut ihrer unbeschwerten Kindheit ein jähes Ende setzte. Nichts war mehr wie zuvor. Maja hatte mit ihrer Mutter den Ort des Schreckens verlassen - und somit auch Robert, noch bevor beide begriffen hatten, dass sie viel füreinander empfinden. Jetzt kehrt Maja, eine begabte Gartengestalterin, auf Drängen ihres Lebenspartners Arthur (Simon Licht) an den Unglücksort und in ihre Heimatstadt zurück, um Frieden mit der Vergangenheit zu schließen und frei zu werden für ihre Ehe mit Arthur. Doch als Maja auf Robert trifft, spürt sie sofort wieder die innige Verbundenheit. Auch in Robert, der die elterliche Reederei neben seinem intriganten Stiefbruder Kilian (Sascha Tschorn) als zweiter Geschäftsführer leitet, keimen alte Gefühle auf – die Vergangenheit holt die Clique aber immer wieder ein. Was hatte vor 18 Jahren zur Öffnung der Deiche geführt?

http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=54687&p3=