Samstag, 27. März 2010

Biest aus "Sturm der Liebe"

Letzter Dreh vorraussichtlich Ende Mai

Gabrielle Scharnitzky, das Biest aus "Sturm der Liebe"

Im deutschen Fernsehen ist sie auf die Rolle der Bösen abonniert. Seit Juli 2009 spielt Gabrielle Scharnitzky die "Teufelin in Menschengestalt" in der ARD-Erfolgssoap "Sturm der Liebe". Schon in der Telenovela "Verliebt in Berlin" war die gebürtige Bayerin von 2004 bis 2007 als Intrigantin zu sehen. Erst spät fand Scharnitzky, deren Großeltern aus Gotha stammen, zum Schauspielberuf. Mit 29 stieg sie aus ihrem Beruf als Reiseverkehrskauffrau aus. Mit 48 erhielt sie noch einmal ein Schauspielstipendium in den USA. Jetzt lockt sie wieder ein Engagement ins Ausland, diesmal nach London.

http://www.mdr.de/riverboat/1116814.html

Samstag, 20. März 2010

"Sturm der Liebe"-Gastrolle für Albert Fortell

Ein Unternehmensberater für den 'Fürstenhof' Albert Fortell übernimmt eine Gastrolle in "Sturm der Liebe". Sieben Folgen lang spielt der gebürtige Wiener den Unternehmensberater Dr. Wolfgang Degen. Dieser berät Charlotte Saalfeld (Mona Seefried), die Direktorin des "Fürstenhofs", um das finanziell angeschlagene Nobelhotel wieder in die schwarzen Zahlen zu bringen. Dabei findet Degen auch privat Gefallen an Charlotte, während Charlottes Ex-Mann Werner (Dirk Galuba) vor Eifersucht kocht.

"Ich hatte das Gefühl, dass die Qualität der Arbeit und die Spielfreude der Darsteller erstaunlicherweise nicht darunter leiden, dass die Szenen mit enormem Tempo und sehr viel Text gestaltet werden", zeigt sich der 57-jährige Ehemann von Barbara Wussow positiv überrascht über den Verlauf der Dreharbeiten. Fortell spielt zur Zeit den Bürgermeister in der ARD-"Alpenklinik" und war zuvor unter anderem in den Serien "Schloss Hohenstein - Irrwege zum Glück" und "Schlosshotel Orth" zu sehen. Ausgestrahlt werden die Folgen 1061 bis 1067 voraussichtlich ab dem 28. April im Ersten.

http://www.wunschliste.de/news/7230

Freitag, 19. März 2010

Hochzeit bei Rote Rosen

Der Termin für den "Rote Rosen"-Hochzeitstag steht:
Das turbulente Paarungsszenario von Andrea (Isabel Varell) und Martin (Stephan Baumecker) wird voraussichtlich am 4. und 5. Mai (Folgen 794 + 795) im Ersten zu sehen sein. Dabei steht die Hochzeit im letzten Moment noch auf der Kippe, denn das Geschenk der Freundinnen, ein Haut-Couture-Brautkleid nebst Abhol-Ticket nach Paris, erweist sich als Problem. Wegen eines Fluglotsenstreiks steckt die Braut samt Brautkleid auf dem Pariser Flughafen fest. Der nervöse Martin steht allein vor dem Standesbeamten in der alten Wassermühle und ist überzeugt, dass Andrea ihn versetzt.

http://www.wunschliste.de/news/7237

Mittwoch, 17. März 2010

Hinweis- Susanne Berckhemer ( WZG )

Susanne Berckhemer dreht in München in der Regie von Ulrike Hamacher eine Episode der ZDF-Reihe "Liebe, Babys und ein großes Herz". In "Liebe, Babys und ein Stückchen Heimat" spielt sie die Rolle "Isabel Rauter".

http://www.fehrecke.com/de/news

Samstag, 6. März 2010

Zuwachs bei "Sturm der Liebe"

Andreas Borcherding steigt ein.Zuwachs bei "Sturm der Liebe": in Folge 1054, die voraussichtlich am 19. April gesendet wird, taucht "Götz Zastrow" auf. Er ist der Noch-Ehemann von "Cosima" (Gabrielle Scharnitzky) und Vater von "Lukas" (Wolfgang Cerny). Als gerissener Intrigant wird er den "Fürstenhof" aufmischen, denn "Götz" will an das Vermögen seiner Exfrau...

Quelle ARD


"Barbara von Heidenberg" kehrt zurück!Laut ihrer Homepage kehrt die Schauspielerin Nicola Tiggeler als "Barbara von Heidenberg" zu "Sturm der Liebe" zurück. Ihr erster Drehtag ist der 19. April, ab Anfang Juni dürfte die Intrigantin also wieder zu sehen sein.
http://www.nicola-tiggeler.de/